Masterplan Neckar für die Region Neckar-Alb

Der Neckar-Aktionstag am 29. September 2013 hat wieder einmal bestätigt, wie spannend, vielfältig und interessant der Neckar von seiner Quelle bis zur Mündung ist und welche Anziehungskraft er für die Menschen und Bewohner hat. Durch die vom Umweltministerium Baden-Württemberg vorangetriebene Initiative „Unser Neckar“ sind der Neckarfluss und das Neckartal in den letzten Jahren vermehrt in den Fokus der Öffentlichkeit getreten. In diesem Zusammenhang ist auch der Masterplan Neckar für die Region Neckar-Alb zu sehen. Er schließt räumlich und inhaltlich an den „Landschaftspark Neckar“ der Region Stuttgart sowie an die „Bausteine für einen regionalen Neckarpark im Heilbronner Land“ der Region Heilbronn-Franken an. Somit liegen für den Neckar und das Neckartal in der Europäischen Metropolregion Stuttgart durchgehend Konzeptionen vor, die die Erhaltung und Entwicklung dieser besonderen Landschaften zum Ziel haben.
 
Der Masterplan Neckar für die Region Neckar-Alb ist in erster Linie ein übergeordnetes, rahmengebendes Konzept. Die Qualitäten und Potenziale der Landschaft des Neckartales werden aufgezeigt, potenzielle Konflikte dargestellt sowie inhaltliche und räumliche Schwerpunkte für anstehende Handlungen abgeleitet. Die formulierten rahmengebenden Ziele und Handlungsempfehlungen dienen nachgeordneten Ebenen zur Orientierung; auf diesen können sie konkretisiert werden. Der Masterplan Neckar richtet sich somit in erster Linie an die Städte, Gemeinden und Fachbehörden, die in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Neckar stehen.
 
Hier finden Sie den Masterplan Neckar (9,963 MiB) für die Region Neckar-Alb zum Herunterladen sowie Karten zu den verschiedenen Handlungsvorschlägen: